Kreisgruppe Koblenz

Bildungsmaterial zum Ausleihen

Koblenzer Statt-Magazin

Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, gibt ÖKOSTADT Koblenz e.V. das Koblenzer Stattmagazin heraus. Es ist die Neuauflage des langjährigen Koblenzer Umweltkuriers "KUcK mal!". Darin berichten wir und andere lokale Umweltorganisationen und -initiativen über Projekte, Missstände, Skandale und Skandälchen. Das Stattmagazin wird kostenlos in Bibliotheken, Bäckereien, Kneipen usw. im ganzen Stadtgebiet verteilt.

Kostenlose Exemplare sind im Koblenzer Umweltbüro KUB.A (Kornpfortstraße 15) erhältlich. Ökostadt-Vereinsmitglieder bekommen es sogar kostenlos nach Hause geschickt. 

Alle Exemplare der vergangenen Jahre finden hier Sie auf der Homepage von Ökostadt Koblenz e.V.

Ausgabe 2020 Herbst/Winter

Ausgabe 2020 Frühjar/Sommer

Brief an die Kommunen

Warum nicht selbst aktiv werden und einen Brief an die/den OberbürgermeisterInnen in der Region schreiben und Auskunft verlangen über die kommunale Einkaufspolitik? Gibt es bereits heute Bereiche, bei denen auf einen fairen und ökologischen Einkauf geachtet wird?

Dabei spielt der faire Kaffee nur eine kleine Rolle. Fair gehandelte Dienstkleidung und fair gehandelte Natursteine sind ebenso möglich, wie auch beim Einkauf von IT-Produkten auf ökologische und soziale Kriterien zu achten.

Hier geht es zum Briefvorschlag

Laden Sie hier viele spannende Publikationen direkt online herunter!

Oder besuchen Sie uns sehr gerne persönlich im Regionalbüro im Dreikönigenhaus, um zahlreiche Flyer und Magazine kostenfrei abzuholen.

BUND-Bestellkorb