Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Koblenz!

Kreisgruppe Koblenz

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Koblenz!

Die BUND Kreisgruppe Koblenz hat über 700 Mitglieder und setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Interessierte Bürger, passive Mitglieder und aktive Umweltschützer sind gleichermaßen bei uns willkommen. Kommen Sie einfach bei uns vorbei, schreiben eine Mail oder stöbern vorerst auf unserer Seite!

Der weltweite Erdüberlastungstag ist am 22.08.2020 – Mitmach-Aktionen im August

Foto Carsten Costard

Am 22. August 2020 ist der weltweite Erdüberlastungstag. Das ist der Tag, an dem die weltweit zur Verfügung stehenden Ressourcen verbraucht wurden, die alle Ökosysteme auf der Erde im Jahr erneuern können. Aufgrund der COVID-19 Pandemie und den damit verbundenen Lockdowns ist der Tag in diesem Jahr um mehr als drei Wochen später als in 2019.

Weitere Informationen

Critical Mass 6.8.2020

Am Donnerstag, 6. August, findet die monatliche Radtour „Critical Mass“ und der Aktiventreff zum „Radentscheid Koblenz“ statt

Am Donnerstag, 6. August, findet wieder unsere monatliche „Critical Mass“ statt. Wie immer laden wir alle Radler*innen herzlich ein, mit der Radfahrt gemeinsam auf die Verkehrsproblematik und die Benachteiligung von Radfahrern und Fußgängern im Koblenzer Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Wir treffen uns um 17:30 am Löhrrondell und rechnen mit einer Dauer von einer Stunde.

Zur Pressemitteilung

Radentscheid Koblenz in Vorbereitung

1. Fahrrad-Bürgerbegehren in Rheinland-Pfalz soll im September starten – nach erfolgreicher Gründungsversammlung weitere Aktiventreffen am 28.7. und 6.8. in Moselweiß

(Foto: S. Tsudome, adfc RLP)

Nicht erst die Coronakrise macht es in Koblenz überall sichtbar: Immer mehr Menschen steigen aufs Rad - und verzweifeln schier über die schlechte Radinfrastruktur in unserer autodominierten Stadt. Auch beim Fahrradklimatest des ADFC bildet Koblenz regelmäßig das Schlusslicht unter den Großstädten im Land.

Weiter lesen

Abitur - und dann? Luft holen, orientieren, ...

Warum kein Freiwilligendienst beim BUND Koblenz?

Ab sofort haben wir Freiwilligenplätze in unserem Regionalbüro frei!

Der BUND Koblenz bietet nicht nur ein interessantes und vielfältiges Feld für ein Engagement im Klima-, Umwelt- und Naturschutz, sondern jungen Menschen, die im Übergang zwischen Schule und Studium/Ausbildung stehen, die Möglichkeit, sich zu orientieren.

Weiter lesen

 

Lastenrad für alle

BUND weiht neues E-Dienstrad ein - Modell für klimafreundliches City-Logistik-Konzept

Pressemitteilung des BUND Koblenz

Der   BUND   weiht   bei   der   Critical   Mass   sein   neues   E-Dienstrad   ein   und   stellt   dieses   auch   den   Koblenzer Umweltverbänden gratis zur Verfügung. Seine Forderung: Lastenräder sollen als Modell für ein klimafreundliches City-Logistik-Konzept sein. Die Stadt soll Zuschüsse zahlen.

Weiter lesen

Kommende Termine

06.08., 17.30 Uhr, Critical Mass, Löhrrondell Koblenz

Das Mosellum ist seit dem für Besucher geöffnet.

 

Initiative Lieferkettengesetz

Schluss mit der Blockade von Menschenrechten und Umweltschutz, Herr Altmaier!

Frühjahrsheft des Koblenzer Statt-Magazins

Als Download hier für Sie verfügbar!

Statt-Kalender

BUND-Bestellkorb