Sie befinden sich hier:

Atomkraft

- Infos über die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl (Wikipedia)

- "Atomkraft muss Geschichte werden!" auf der BUND-Seite


Marco Fieber, September 2008 (CC BY-NC-ND 2.0)

Tschernobyl (Reaktor Vier mit dem Sarkophag)

Kreide-Aktion

Am 25.04. hat die BUNDjugend Koblenz im Rahmen des Montagsspaziergangs eine "Kreide-Aktion" ausgeführt. Das Ziel: Silhouetten von Leuten am Boden mit Kreide zu zeichnen.

Vor 30 Jahren, am 26.04.1986, ist Tschernobyl leider ganz "berühmt" geworden. Gegen das Vergessen wurden Victimen am Boden gezeichnet: Eltern, Kinder, Hunde...

Auch wenn die meistens Leute an dem Tag selbst nicht gestorben sind, leiden und sterben viele noch heute an Krankheiten der Folgen des Unfalls.

Atomkraft muss Geschichte werden!
















Ihre Spende hilft.

Suche

Subnavigation:

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:00-17:00 Uhr

BUND Regionalbüro Koblenz

Kornpfortstraße 15

56068 Koblenz

0261 / 9734539

regionalbuero-koblenz@bund-rlp.de

Termine

Das "Koblenzer Statt Magazin" ist da!


Do, 01.06., 18-19 Uhr: Fahrradprotest (Critical Mass), rund um die Luftmesstelle am Löhr-Center (Auftakt-Kundgebung um 18 Uhr am Löhrrondell)



Projekt Energiesparhelfer

Wir bieten kostenlose Schulungen zum ehrenamtlichen Energiesparhelfer und kostenlose Energiechecks im eigenen Haushalt an.

 

Tschernobyl



Mehr Infos?


Metanavigation: