Sie befinden sich hier:

Klimaschutz und Energiewende

 

BUND-Aktive mit Banner

Nie war die Eisfläche in der Arktis kleiner als heute. Der Klimawandel schreitet ungebremst voran. 2013 wurde erstmals ein Wert von mehr als 400 ppm CO2 in der Atmosphäre gemessen; die Grenze, ab der eine Erderwärmung von zwei Grad Celsius und mehr sehr wahrscheinlich ist. Doch es ist noch nicht zu spät!


Klima schützen heißt Zukunft sichern

Die Folgen einer globalen Erwärmung sind vorhersehbar: Der Meeresspiegel steigt, Gletscher schmelzen, Klimazonen verschieben sich. Wetterextreme wie Überschwemmungen und Dürren werden zunehmen und auch die von Naturkatastrophen bisher verschonten gemäßigten Breiten betreffen. Angesichts dieser Szenarien wird deutlich, dass der Klimaschutz DAS Projekt zur Sicherung unserer Zukunft ist.

 

Klimawandel bremsen

Wenn es mit dem Klimaschutz klappen soll, muss die Energiewende gelingen. Unser Ziel ist es, die Erderwärmung zu bremsen und unter zwei Grad zu halten.
Der BUND setzt sich für einen raschen Ausstieg aus der Atomenergie und fossilen Energieträgern wie der Braunkohle ein. Außerdem entwickelt der BUND z.B. alternative Verkehrskonzepte, die den CO2-Ausstoß zusätzlich mindern können und klärt über Stromverbrauch und Energiesparmöglichkeiten auf.


Helfen Sie uns, für nachfolgende Generationen eine lebenswerte Umwelt zu erhalten. Vielen Dank!



Ihre Spende hilft.

Suche

Subnavigation:

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:00-17:00 Uhr

BUND Regionalbüro Koblenz

Kornpfortstraße 15

56068 Koblenz

0261 / 9734539

regionalbuero-koblenz@bund-rlp.de

Termine

Das "Koblenzer Statt Magazin" ist da!


Do, 01.06., 18-19 Uhr: Fahrradprotest (Critical Mass), rund um die Luftmesstelle am Löhr-Center (Auftakt-Kundgebung um 18 Uhr am Löhrrondell)



Projekt Energiesparhelfer

Wir bieten kostenlose Schulungen zum ehrenamtlichen Energiesparhelfer und kostenlose Energiechecks im eigenen Haushalt an.

 

Tschernobyl



Mehr Infos?


Metanavigation: