Sie befinden sich hier:

Pressemitteilungen des Landesverbandes Rheinland-Pfalz

13. Januar 2018BUND: Offener Brief an Dreyer und Klöckner - Klimaschutz ernst nehmen bei Koalitionsverhandlungen, Ergebnisse der Sondierung reichen nicht aus

Die Teilnehmer*innen des jährlichen Treffens des BUND-Landesvorstands mit Vertreter*innen aus BUND-Kreisgruppen und -Arbeitskreisen haben heute ihre Sorge über die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD im...


8. Januar 2018Ausbau der B10 ist weder bürgerfreundlich noch gut fürs Biosphärenreservat

Das jetzt vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) vorangetriebene Raumordnungsverfahren östlich von Hinterweidenthal ist aus Sicht BUND Rheinland-Pfalz ein weiterer schlimmer Anschlag auf Natur und Landschaft des deutsch-französischen...


28. November 2017BUND schockiert über Glyphosat-Abstimmung: Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt nicht mehr tragbar

Mainz, 28.11.2017. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz ist über das gestrige Abstimmungsverhalten des Bundeslandwirtschaftsministers Schmidt schockiert. Ohne die deutsche...


24. November 2017Kauf-Nix-Tag: BUND lädt zu Diskussion über Suffizienz am Freitag, 01.12.2017 nach Mainz ein

Am morgigen Samstag, 25.11.2017 ist der internationale „Kauf-Nix-Tag“. Dieser mag geeignet sein, unser Kaufverhalten zu thematisieren. Aber ein Tag im Jahr Konsumenthaltung verändert erstmal nicht viel. Vielmehr müssen wir...


17. November 2017COP23: „Die Welt ist abhängig von fossilen Energien, sie muss auf Entzug“ – Klarer Auftrag an alle Staaten bis zum nächsten Weltklimagipfel (Kopie 1)

Bonn/Berlin/Mainz: Als eine „Konferenz der Trippelschritte beim Klimaschutz“ hat der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, die heute endende Weltklimakonferenz bewertet. „Die Regeln...


28. September 2017Entscheidung des BVerG Leipzig zu Umweltschaden: Schwerer Rückschlag für den Umweltschutz

Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hat am 21.09.2017 in einem Klageverfahren des BUND Rheinland-Pfalz gegen die Betreiber einer Maismühle in Freimersheim/Pfalz geurteilt, dass bei der verschuldensabhängigen Haftung einem...


12. September 2017Arabischsprachige Schulung zum Energiesparhelfer gestartet - Kooperation von BUND-Projekt „Energiesparhelfer“ und Jobcenter Andernach

Andernach/Koblenz. Eine Schulung zum zertifizierten Energiesparhelfer startete jetzt bei "Leben-Qualifizieren-Arbeiten" (LQA), dem Andernacher Jobcenter-Projekt zur Integration aller anerkannten Flüchtlinge im Landkreis...


30. August 2017Landesgipfel „Saubere Mobilität“ bringt etwas Bewegung in die städtische Luftreinhaltung

„Der große Wurf war es noch nicht, aber immerhin kommt etwas Bewegung in die Luftreinhaltung in Koblenz, Mainz und Ludwigshafen“. So kommentiert Landesvorstandsmitglied Egbert Bialk vom Bund für Umwelt und Naturschutz...


16. August 2017BUND auf den Spuren der Wildkatze: Fast 100 Personen bei Wildkatzenwanderungen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz führte als Sommeraktion mehrere Wanderungen durch naturnahe Bereiche durch, deren roter Faden die Wildkatzen, ihre Vorkommen und ihre...


1. August 2017Endlich ernst machen mit der Abgasreinigung – auch in Rheinland-Pfalz!

Der BUND Rheinland-Pfalz begrüßt das Stuttgarter Diesel-Urteil zu Fahrverboten und fordert anlässlich des anstehenden Dieselgipfels am 2.8.2017 wirksame Sofortmaßnahmen gegen Stickoxid-Immissionen auch in Rheinland-Pfalz. Vor...


Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 521

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >



Aktuelle Pressemeldungen aus dem Bundesverband

Suche

Subnavigation:

Totfunde Wildkatze

 

Dipl. Biol. Charlotte Reutter

Projektleiterin Totfundmonitoring – Wildkatze RLP

BUND Landesverband RLP e.v

Hindenburgplatz 3

55118 Mainz


Melden unter:

E-Mail: wildkatzenfund@bund-rlp.de




Das neue Koblenzer Statt-Magazin ist da!

Hier geht es zum Download der PDF-Datei



Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:00-16:00 Uhr

BUND Regionalbüro Koblenz

Kornpfortstraße 15

56068 Koblenz

0261 / 9734539

regionalbuero-koblenz@bund-rlp.de



Projekt Energiesparhelfer

Wir bieten kostenlose Schulungen zum ehrenamtlichen Energiesparhelfer und kostenlose Energiechecks im eigenen Haushalt an.

Nächste Schulung in Koblenz: Ab dem 12. April.

Tschernobyl



Mehr Infos?


Metanavigation: